Übersichtsfenster




Das Übersichtsfenster dient zum Navigieren in der Notation.

Es zeigt die Notation in komprimierter Form an, die Noten werden dabei als kleine Quadrate dargestellt. Ausschwingende Noten sind farbig ausgefüllt, gestoppte Noten sind farbig umrandet. Die Farben entsprechen den Fingern. Die Beats werden durch vertikale Linien angezeigt. Die Takte werden am unteren Rand numeriert. Horizontale Linien trennen die Oktavbereiche.

Der schwarz umrandete Teil des Übersichtsfensters legt den Ausschnitt des Notationsfensters fest. Seine Position kann durch Klicken oder Ziehen innerhalb des Übersichtsfensters verändert werden.

Die Breite des Ausschnitts kann verändert werden, indem die linke oder rechte Begrenzungslinie verschoben wird. Das Notationsfenster paßt sich dem Ausschnitt hinsichtlich Position und Anzahl der Pulse automatisch an.

Wenn die Notation im Übersichtsfenster nicht zur Gänze angezeigt wird, so kann

1. das Übersichtsfenster mit dem Schieberegler in der Notation verschoben werden

2. die Größe und somit die Anzahl der angezeigten Pulse im Übersichtsfenster durch Klicken am oberen Rand verändert werden: linke Taste = größer / weniger (zoom in), rechte Taste = kleiner / mehr (zoom out).

Die vertikale grüne Linie kennzeichnet die Position des Cursors im Notationsfenster. Während des Abspielens wandert die Linie synchron mit den Pulsen des Metrums und zeigt die Position der gespielten Noten innerhalb der Notation.


    Das Übersichtsfenster wird mit dem Übersichtsbutton ein- und ausgeblendet.



Copyright © 1997-2003 Harald Loquenz. All rights reserved

Contact

www.kora-music.com